HASS VERNICHTET
Das Buch
Prolog   /  über die Aktivistin
Kapitel 1
Warum es dieses Buch gibt
Kapitel 2
Das Ausstellungsprojekt
Kapitel 3
Ausstellung "Hass vernichtet!"
Kapitel 4
workshops mit Jugendlichen
Kapitel 5
workshop - Eindrücke
Kapitel 6
Aktuelles  /  Archiv
Kapitel 7
Filme
Epilog / Links
Impressum / Kontakt
 
Die Ausstellung "Hass vernichtet!"  

 
Am 10.11.1995 eröffnete ich meine erste Ausstellung.
2010 feiert dieses Projekt sein 15jähriges Bestehen.
Bisher wurde die Ausstellung 350 mal im In- und Ausland gezeigt.
 
Bei der Ausstellungsplanung beriet uns der Historiker und Leiter der Gedenkstätte "Haus der Wannseekonferenz" Dr. Kampe.
Übereinstimmend wurde auf Kommentare der Bilder verzichtet, denn sie sprechen für sich.
Dennoch habe ich im Laufe der Jahre das Konzept etwas verändert und Denkanstöße einbezogen. Denn es geht nicht darum, massenhaft Nazisymbole und -parolen zu präsentieren, sondern mit der getroffenen Auswahl eine Sensibilisierung zu erzeugen.
 
Die Ausstellung beginnt mit dem Ausstellungsplakat, gefolgt von einer Deutschlandkarte mit den verzeichneten Fundorten.
 
Um Ihnen einen kleinen Eindruck der Ausstellung zu vermitteln, folgt eine Fotostrecke mit ausgewählten Exponaten, umrahmt von Eintragungen aus den begleitenden Gästebüchern.
 
Bei Interesse, die Ausstellung auch in Ihnen Räumen zu präsentieren, finden Sie im Anschluß einige Informationen.